HOLZ VO DR LENK... DÄNK

Unsere Sägerei wird nur im Winter betrieben. Vom Januar bis Ende April schneiden wir bis zu 1300 m3 Fichten und Lärchen. Das meiste Holz wird für den Eigenverbrauch genutzt (Schalungen, Klotzbretter, Lamellen für BSH sowie Rahmenholz).

Klotzbretter werden an Schreiner aus der Region weiterverkauft, Latten und Bretter an Maurer und Dachdecker. Mit dem Restholz werden die Trockenkammer, die eigenen Produktionsräume und Wohnungen beheizt.

Zudem beliefern wir Hackschnitzel an eine Heizanlage. Diese beheizt Wohnungen.

SCHWEIZERHOLZ

Sämtliches verarbeitetes Rundholz stammt aus unserer Region (meist Lenk).

Kurze Transportwege entlasten unsere Umwelt.

MONDHOLZ

RUNDHOLZEINSCHNITT

Die Bäume werden ausschliesslich in der Zeit der Saftruhe bei abnehmendem Mond geerntet. Diese uralte Tradition rund um den richtigen Erntezeitpunkt zur bestmöglichen Haltbarkeit der Hölzer gegen Pilze und Insekten war schon in frühen Holzbaukulturen bekannt.

HOBELWARE

Sämtliche Hobelware wird in unserem Betrieb aus Holz von der Lenk..."dänk" hergestellt.

SCHREINERWARE / KLOTZBRETTER

Klotzbretter in verschiedenen Dimensionen aus Holz von der Lenk... "dänk".

EINSCHNITT KUNDENHOLZ

Gemäss Ihren Wünschen schneiden wir Ihnen ihr Rundholz ein.

 
 
 
 
 
 
Rundholzeinschnitt